Sehr geehrte Damen und Herren, die Internetseite VisitOpolskie wird zeitweise umgebaut. Alle Bitten und Fragen senden Sie an die Emailadresse: u.kiraga@ocit.pl Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Objektbezeichnung

Jüdischer Friedhof in Prudnik

Kategorie: Gedenkstätten Judaica
Anschrift
Zusätzliche Abgaben

Der neue Jüdischee Friedhof in Prudnik wurde 1860 gegründet, direkt neben ihm stand eine Leichenhalle - ein einzigartiges, synagogenähnliches Gebäude. Dieses Gebäude ist in sehr gutem Zustand erhalten und wird derzeit von den Pfingstlern als Gebetshalle benutzt. Die Fläche des Friedhofs ist 0,2 ha, und das Objekt selbst ist von einem Metallzaun umgeben. Bis heute sind etwa 140 Grabsteine erhalten geblieben, darunter Familiengruften der Fabrikbesitzer Fränkel und Pinkus. Auf dem Friedhof können Sie auch das Denkmal für ermordete jüdische Häftlinge des KZ Auschwitz-Birkenau sehen, die im Januar 1945 bei der "Evakuierung" des Lagers umgekommen waren.


Multimedia
Bild / eigenes Bild zum Objekt einfügen

Man kann eigenes Bild zum Objekt einfügen.
Sie müssen die Urheberrechte zu dem einzufügenden Bild besitzen.
Ihr Bild erscheint beim Objekt nach dessen Verifizierung durch unsere Redaktion.

Bitte Angaben vervollständigen.

Ich akzeptiere die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (Nehmen Sie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu Kenntnis)

Bild einfügen

Vielen Dank! Ihre Anzeige ist aufgenommen worden. Dank Ihrer Meinung können wir die Qualität der vorhandenen Informationen ständig verbessern.

Füllen Sie bitte das Formular aus.

Vorname:
Kontakt:
Grund:

Vielen Dank! Ihre Anzeige ist aufgenommen worden. Dank Ihrer Meinung können wir die Qualität der vorhandenen Informationen ständig verbessern.

Füllen Sie bitte das Formular aus.

Vorname:
Kontakt:
Fehlerbeschreibung: